Die Zürcher Märkte erwachen zu neuem Leben

Volle acht Wochen blieben in der Stadt Zürich alle sechs Märkte geschlossen. Die Marktfahrer haben sich in diesen zwei Monaten so gut es ging, mit der neuen Situation arrangiert. Kein Hofverkauf und kein Lieferdienst können jedoch die Lebendigkeit eines bunten Marktes ersetzen und bieten auch kein Markterlebnis.

Wir Marktfahrer sind ausserordentlich froh und erleichtert, dass die Zürcher Märkte am 12. Mai wieder offen sein werden. Mit Einschränkungen zwar, aber offen für Sie, unsere Kundinnen und Kunden.

Die Bestimmungen über das Abstandhalten gelten auch für die Märkte unter freiem Himmel. Da nicht alle Marktfahrer auf den Märkten präsent sein werden, können die Marktstände neu und weniger eng platziert werden. Die Marktplätze sollen, wo möglich, so angelegt werden, dass sich die Kundinnen und Kunden in «Einbahnstrassen» bewegen und die Abstände mühelos eingehalten werden. Es gibt es keine Selbstbedienung. Zudem sind an jedem Verkaufsstand Desinfektionsmittel vorhanden.

 

 

Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre Treue und freuen uns, Sie bald wieder bedienen zu dürfen – in aller Frische

 

Ihre Marktfahrerinnen und Marktfahrer

 

Unten können Sie sich für den Newsletter anmelden, wir werden sie über Neuigkeiten oder Änderungen informieren.

 

 



 

 

 

 

Willkommen auf den Zürcher Märkten!

Erleben Sie die Ambiance und die Vielfalt der Zürcher Märkte. 11x wöchentlich in der Stadt Zürich.
Auf unseren 6 Marktplätzen finden Sie eine grosse Vielfalt an frischen Früchten, Gemüsen, Gewürzen, Pflanzen, Blumen, Pilzen, Fischen, Fleisch, Brot, diversen Spezialitäten und vielem mehr.

Die Zürcher Wochenmärkte

Marktplätze

Galerie

        

Klicken zum erkunden...                                                                    Klicken zum stöbern...

 

Marktvereinigung

Diverses

        

Klicken für mehr Infos...                                                                    Klicken für eine Platzanfrage...

                                                                                                                 Klicken für den internen Bereich...

                                                                                                                      Klicken für Infos über das Züriwerk...